Kategorie-Archiv: Termine in Vergangenheit

18.02.2020: Klimawandel und Auwirkungen auf unsere Gesundheit

Klimawandel und Auswirkungen auf unsere Gesundheit

Auf Einladung von “Bündnis 90/die Grünen – Frischer Wind Gundelsheim”, referiert der Mediziner Johannes Wagner zu dem sehr aktuellen Thema am Dienstag 18.02.2020, 19.30Uhr in der Aula der Grundschule.

Egal ob Waldbrände in Australien, Überflutungen in Indien oder Dürren  in Ost-Afrika: Die Folgen der Klimakrise werden immer deutlicher sichtbar. Doch welche Folgen hat das direkt hier bei uns in Deutschland? Und ist gar unsere eigene Gesundheit bedroht? Unter welchen Umständen sind wir besonders anfällig?

Themen im Vortrag mit anschließender Diskussion sind: Fakten zum Klimawandel, die krankmachenden Folgen unsere Gesundheit, sowie welche Maßnahmen jetzt notwendig sind.
Der Eintritt ist frei

 

08.07.2019, Rettet die Bienen; Kommunen in der Pflicht

“Rettet die Bienen”: Kommunen in der Pflicht!

Referent: Bernd Fricke (2. Bürgermeister Stegaurach)

Montag, 08.07.2019; 20.00Uhr im Kulturraum Gundelsheim

Bernd Fricke, grüner 2. Bürgermeister in Stegaurach und Kreisrat berichtet über den aktuellen Stand und die Ergebnisse im Gesetzgebungsverfahren des Volksbegehrens. Er zeigt anhand von Beispielen aus der Gemeinde Stegaurach auf, was Kommunen tun können, um die Artenvielfalt zu erhalten.

Den vollständigen Vortrag lesen Sie hier:Teil 1Teil 2

 

08.06.2016: Besser leben ohne Plastik

Besser leben ohne Plastik

Datum: 08. Juni;  19:30  - 21:30; Ort: Altes Rathaus, Hauptstr. 8, Gundelsheim

Organisator: Frischer Wind Gundelsheim in Kooperation mit Bündnis 90/Die Grünen Bamberg Land

Angeschwemmtes Plastik am Sandstrand

Das Thema Plastikvermeidung ist in der Gesellschaft angekommen. Plastik ist überall in unseren Haushalten zu finden und scheint unverzichtbar zu sein. Die Folgen für die Gesundheit sind noch nicht absehbar. Doch eines ist klar: Plastik macht krank. Uns und die Umwelt. In Ihrem Vortrag zeigt Nadine Schubert, wie und wo man im täglichen Leben Plastik einsparen und ersetzen kann. Zur Einstimmung eine BR-Reportage: Alles Plastik – alles gut?

br.de/s/202Ewmp

02.03.2016: Taste the Waste

Filmabend, 02.03.2016, Beginn 20.00 Uhr im Kulturraum

Taste the Waste

“Taste the Waste” garantiert einen spannenden Kinoabend. Valentin Thurn zeigt in seinem Dokumentarfilm den Umgang mit Nahrungsmitteln. Jeder zweite Kopfsalat wird aussortiert, jedes fünfte Brot muss unverkauft entsorgt werden. Auf der Suche nach den Ursachen wird ein weltweites System aufgedeckt. Allein in Deutschland landen Jahr für Jahr 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. In Frankreich sind Supermärkte inzwischen verpflichtet nicht verkaufte Lebensmittel zu spenden.

 

02.03.2015 // 23.03.2015 Leben mit der Energiewende

Wir laden ein zum Film

„Leben mit der Energiewende“

Dieser Kino-Dokumentarfilm (2012) von TV-Regisseur Frank Farenski setzt sich mit der Notwendigkeit, Machbarkeit und Bezahlbarkeit der Energiewende auseinander. Der Film entblättert eine deutsche Energiepolitik, die den Bürger desinformiert und obendrein dem Verbraucher viel zu hohe Kosten aufdrückt.

Wann: Montag, 02.03.2015, 19.30Uhr

Wo: Kulturraum, Karmelitenstr. 11, Gundelsheim

Gleich vormerken: „Leben mit der Energiewende… alles regenerativ“ zeigen wir am 23.03.2015

02.04.2014 Doppelte Staatsbürgerschaft

Doppelte Staatsbürgerschaft

Dr. Hanspeter Buba hielt einen sehr interessanten Vortrag  über die Möglichkeiten der doppelten Staatsbürgerschaft.
Für alle die am 2. April keine Zeit hatten: Es findet eine Wiederholung am 22. Mai 2014 um 19:30 Uhr voraussichtlich in Kemmern statt.
Termin bitte schon mal vormerken.